B C D F G H K L M R S U V

Lexikon Navigation

HF-Technik (Hochfrequenz-Schweißen)

HF-Technik - Hochfrequenz-Schweißen

Projektionsfolien kaufen

Durch die HF-Technik werden Kunststoffe und Kunststofffolien (z.B. Banner, Fahnen oder Projektionsfolien) miteinander verschweisst und verbunden. Das HF-Schweißen (Hochfrequenzschweißen) ist ein sogenanntes Druckschweißverfahren, bei dem die gegenseitige Reibung von Molekülen für die spätere Verbindung massgeblich ist.

Die Energie, die die Schwingungen der Moleküle in einem Hochfrequenzfeld erzeugt, erhitzt das Material derart, dass es sich erweicht und verflüssigt und sich die Kunststoffteile verbinden lassen. Durch das Aneinanderpressen der Werkstücke entsteht die Schweißverbindung, wobei der Druck auf die zu verbindenden Teile solange aufrecht erhalten werden muss, bis sie wieder vollständig erkaltet sind.

Alle Kunststoffe, die durch Reibung aktivierbare Moleküle aufweisen, können durch das HF-Schweißen miteinander verbunden werden.

 

HF-Technik - Materialien

Zu den verschweissbaren Kunststoffen bzw. Folien gehören: Hart- oder Weich-PVC, Polyester, Polyamid, Polyurethan und andere Verbundmaterialien.

Wenn Materialien mittels HF-Technik miteinander verschweisst werden sollen, die nicht genügend oder keine aktivierbaren Eigenschaften aufweisen (z.B.  Textilien), dann können diese Materialien mit Hilfe von Schweißhilfsfolien verbunden werden. Diese Hilfsfolien ermöglichen mit aktivierbaren Klebstoffschichten eine qualitative Hochfrequenz Verarbeitung wie belastbare Nähte oder Verbindungen.

Vorteile des Hochfrequenzschweißens:

  • sehr hohe Festigkeit der Nahtstelle - bis zu 70% der Grundfestigkeit
  • sehr gute Qualität und Belastbarkeit der Nahtstelle
  • optisch "saubere" gleichmässige Nahtstelle
  • Verbinden von sehr dicken Folien
  • geringer Energiebedarf während des Schweißvorganges
  • Weiterverarbeitung der verbundenen Werkstücke durch Verfahren wie Trenn- oder Korrekturschweißen

Nachteile des Hochfrequenzschweißens:

  • hohe Investitionskosten für die Anschaffung einer Hochfrequenzschweißanlage
In unserer hauseigenen Konfektion verarbeiten wir Folien wie bspw. Projektionsfolien in allen gewünschten Grössen für Sie. Rufen Sie uns einfach an: 030/562 949 05 oder schreiben Sie uns eine Mail.