Fotostudio Hintergrund

Fotostudio Hintergrund Backdrop weiss

Hintergründe für Foto- oder Filmstudios weisen im wesentlichen keine Unterschiede auf. Es gibt sie in verschiedenen Materialien und in vielfältigen Ausführungen – einfarbig oder strukturiert, aus Baumwolle, Papier oder PVC.

Fotostudio Hintergrund Backdrop weissHäufig als Fotostudio Hintergrund genutzt werden sogenannte Falthintergründe, die von Fotografen auch ausserhalb des Studios gerne verwendet werden. Für professionelle oder aufwendiger ausgerüsteten Studios werden Fotostudio Hintergrund-Systeme als Sets zum Aufstellen oder für die Wand- und/oder Deckenmontage angeboten. Die Auswahl des richtigen Fotohintergrundes im Studio ist sehr wichtig.

Die Vorzüge und wesentlichen Merkmale des Modells oder des zu fotografierende Objekts sollten vor dem Fotohintergrund prominent in den Vordergrund gestellt werden. Der Fotostudio Hintergrund ist ganz allgemein formuliert nicht „Hauptdarsteller“ der Aufnahme und sollte daher nicht vom Modell ablenken. Das Objekt oder Modell muss sich – sofern gewünscht – deutlich vom Hintergrund abheben. Also ist eine durchdachte Abstimmung bzgl. Farben, Texturen und Materialien unerlässlich, damit die Abbildung die gewünschte Wirkung erzielt.

Hobby- und Studiofotografen nutzen die verschiedensten Backgrounds oder Hintergrundsysteme. Der Handel bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Materialien, Mustern, einfachen wie auch bedruckten Hintergründen, die individuell für Ihre Aufnahmen eingesetzt werden können.

Fotostudio Hintergrund aus PVC

Projektionsfolien diversEin sehr häufig genutzter Fotostudio Hintergrund ist eine stabile PVC-Folie, die meist in den Farben weiss, grau, und schwarz von einer an der Decke montierten Rolle abgerollt werden kann.

Neben der einfachen Handhabung hat diese Nutzung auch den Vorteil, dass störende Boden-Kanten aus der Aufnahme entfernt werden können. Der Folienhintergrund erweitert sich vom „Wand-“ zum „Bodenbereich“, wobei der Übergang vom Vertikalen zum Horizontalen ineinander fließt.

Ein weiterer besondere Vorteil von PVC ist, dass das Material Schmutz- und Wasser- unempfindlich ist und einfach gereinigt werden kann.

Fotostudio Hintergrund aus Papier

Ein in der Produkt-Fotografie häufig genutzter Hintergrund ist der einfach gehaltene Papierhintergrund. Harmonisch zu Ihrem Model oder dem zu fotografierenden Produkt ausgewählt, unterstützt die richtige Farb-, Struktur- oder Texturwahl die Aussage und Wirkung Ihres Fotos. Papierhintergründe gibt es wie auch Tapeten in verschiedensten Ausführungen und mit unzähligen Mustern und Motiven bedruckt.

Falthintergrund für Fotostudios

Falthintergrund nennt man Hintergründe, die in einem flexiblen Gestänge aufgespannt und zu Transportzwecken faltbar sind. Es gibt sie in verschiedenen Grössen und Farben. Neben dem Einsatz als Hintergrund werden die ausfaltbaren Flächen auch zur gezielten Ausleuchtung der Szene genutzt. Da diese meist beidseitig nutzbaren Flächen von Fotografen im Studio wie auch Unterwegs vielseitig eingesetzt werden können, sind Falthintergründe bei Hobby-Fotografen wie auch Profis sehr beliebt.

Fotostudio Hintergrund aus Baumwolle

Fotostudio Hintergrund aus Baumwolle: z.B. Bühnenmolton steingrau

Stoffe wurden schon immer gern als Fotostudio Hintergrund genutzt. Neben den Möglichkeiten verschiedener Materialien und Webarten haben die Stoffe mit bedruckten Motiven und Texturen besondere Vorteile in der „haptischen“ Wirkung.

Der Faltenwurf und die Oberflächen-Wirkung von z.B. changierenden Stoffen sind in der Regel nicht anders zu erzielen. Bühnenmolton und Dekomolton sind durch ihre geraute Oberfläche sehr reflexionsarm und eignen sich dadurch sehr gut als Hintergrund für Fotostudios.

 

Technische Hintergründe

Green-, Blue- und ChromaKey-Screen-Verfahren

Greenscreen Backdrop Greenbox

Aufnahmen werden heutzutage in der Bildbearbeitung oft stark verändert – das kann auch das Entfernen oder Austauschen des gesamten Hintergrundes bedeuten.

Dazu werden bereits bei der Aufnahme entsprechende einfarbige Hintergründe eingesetzt. Durch die Wahl eines Hintergrundes in einer vorab genau definierten Farbe ist ein aufwendiges Freistellen des Motivs oder Objektes von Foto- oder Filmaufnahmen nicht mehr nötig.

Diese Verfahren werden heutzutage in nahezu allen Nachrichtensendungen verwendet und setzen die Moderatoren in ein nahezu „virtuelles“ Studio. Siehe auch Bluescreen / Bluebox oder Greenscreen / Greenbox.

Backdrop für Fotostudios

Backdrop weiss Vorhang aus Bühnenmolton Breite 3mHintergründe, die nicht ausschliesslich für Foto- oder Film-Aufnahmen verwendet werden, werden auch oft als Backdrops bezeichnet.

Einsatzgebiete können Theater-Bühnen, Messestände, Schaufenster oder anders geartete Inszenierungen sein. Allen ist gemeinsam, dass das im Vordergrund befindliche Objekt oder Produkt durch die richtige Hintergrundwahl ins rechte Licht gerückt wird. D.h., dass ein Backdrop in der Regel nicht ablenken sollte, wie z.B. durch stark reflektierende Oberflächen oder eine zu kontrastreiche Musterung. Backdrops aus Bühnenmolton streuen durch ihre geraute Oberfläche das Licht, so dass störende Reflexe vermieden werden.

 

Tip: Um verschiedene Aufnahmen zu erhalten ist es ratsam, unterschiedliche Backdrops zu verwenden oder auch mehrere zu kombinieren. Um zusätzliche Verwendungsmöglichkeiten und unterschiedliche Wirkungen Ihrer Fotos zu erzielen, ist es vorteilhaft, einen weiteren Backdrop zu wählen, der farblich und stilistisch dem Motiv angepasst wird.